Rettungsdienst

RKT bietet sowohl alle Bereiche im Rettungsdienst an (Notfallrettung und Krankentransport mit Krankenwagen), als auch den Transport nicht betreuungspflichtiger Personen in Rollstuhlfahrzeugen und Liegendmietwagen.

Während die Hilfeleistung bei lebensbedrohlichen Notfällen stets durch die Integrierte Leitstelle der Berufsfeuerwehr Regensburg koordiniert wird, erfolgt die Disposition aller anderen Leistungen über unsere unternehmenseigene Leitstelle.

Täglich sind 2 Rettungswagen rund um die Uhr für medizinische Notfälle im Einsatz, ein weiterer Rettungswagen steht als Ersatzfahrzeug zur Verfügung. Im Bereich Krankentransport werden Kranke und hilfsbedürftige Personen täglich mit bis zu 9 Krankenwagen, 3 Liegendtransport- und 8 Rollstuhlfahrzeugen befördert.