Katastrophenschutz und SEG

Mit Bescheid durch die Regierung der Oberpfalz vom 18.06.2007 wurde die Fa. RKT Matt u. Wiesbauer OHG als Mitglied des Medizinischen Katatrophenhilfswerk Deutschland e.V. (MHW) in den Katastrophenschutz Bayern eingebunden.

Seit dem Jahr 2013 nimmt RKT am Dienst “Einsatzleiter Rettungsdienst” für Stadt und Landkreis Regensburg teil. Im Wechsel mit den anderen 3 örtlichen Hilfsorganisationen steht turnusmäßig ein ELRD des RKT zur Verfügung.
Des Weiteren wird einer der bestellten Organisatorischen Leiter (OrgL) durch RKT gestellt.

Bei Großschadens- und Katastrophenfällen stellt auch RKT Personal und Fahrzeuge bereit. Insbesondere wird durch RKT bei Schadensfällen eine SchnelleinsatzgruppeVU Autobahn (SEG) Transport (bestehend aus 2 Krankenwagen / KTW) bereitgestellt. Diese Schnelleinsatzgruppe  ist spätestens 30 Minuten nach der Alarmierung auf der Wache einsatzbereit und ist rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr für den Einsatzfall verfügbar. Erfahrungsgemäß sind die ersten Fahrzeuge jedoch bereits nach etwa 10 min. einsatzbereit, sofern diese nicht ohnehin aus dem regulären Schichtbetrieb besetzt werden und sofort zum Einsatz kommen können.

Des Weiteren stellt RKT im Rahmen der “Unterstützungsgruppe Rettungsdienst” einen der 4 im Alarmfall verfügbaren zusätzlichen Rettungswagen / Notfall-Krankenwagen für die Integrierte Leitstelle der Berufsfeuerwehr Regensburg.

Weitere Fahrzeuge werden nach Bedarf und Absprache mit den anfordernden Stellen ebenfalls zum Einsatz gebracht.

Im Bedarfsfall können durch RKT insgesamt bis zu 4 SEG Transport sowie eine SEG Betreuung gestellt werden. Bei Anforderung mehrerer RKT Einheiten kommt ein Führungsdienstgrad des RKT Rettungsdienstes mit einem Kommandowagen (KdoW) ebenfalls zur Einsatzstelle und koordiniert die Zusammenarbeit mit dem öffentlichen Rettungsdienst. Dieser RKT Führungsdienst ist direkt der örtlichen Sanitäts-Einsatzleitung (SanEL) unterstellt und unterstützt diese in Ihren Aufgaben.

Die Alarmierung für diese Dienste erfolgt direkt durch die Integrierte Leitstelle der Berufsfeuerwehr Regensburg.