Sonntag, 28 November 2021
Notruf Rettungsdienst und Feuerwehr : 112

Corona-Fragen

Fragen und Antworten zu COVID-19 Tests

Bayernweite Testregeln und Testangebote ab dem 13. November 2021

Für ausgewählte Personengruppen bleiben kostenfreie Testmöglichkeiten bestehen.

Mehr zum Thema Corona Tests:
– FAQ zur nationalen Teststrategie vom Bundesgesundheitsministerium

Seit 13. November 2021 gilt wieder für alle Bürgerinnen und Bürger der Anspruch auf mindestens einen kostenlosen Corona-Schnelltest (PoC-Test) pro Woche.
Und auch PCR-Testungen sind unter bestimmten Bedingungen für einige Personengruppen kostenfrei möglich!

Weitere Informationen zur bayerischen Teststrategie erhalten Sie unter der Seite des Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege. (Link)

WICHTIG!

Anspruchsberechtigt für kostenlose PCR Tests, haben asymptomatische wie symptomatische Personengruppen.

Beachten Sie bitte die folgende Tabelle und bringen Sie zur Testung den entsprechenden Nachweis mit, der Sie zur Testung berechtigt.
Ohne die geforderten Unterlagen kann eine Testung nicht durchgeführt werden

Für die PoC Antigen Schnelltests wird lediglich ein gültiges Ausweisdokument und Krankenkassenkarte benötigt!

Für die kostenfreien PCR Tests werden folgende Unterlagen benötigt!

Tests bei minderjährigen Personen (U18) sind nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten unter Vorlage eines Ausweisdokumentes beider Personen möglich!

Personen

Nachweis

Asymptomatische Kontaktpersonen, die durch das Gesundheitsamt festgestellt wurden

Nachweis:
– Ausweisdokument
– Krankenkassenkarte
– ID-Nr. des Gesundheitsamtes / Quarantänebescheid

Personen, die durch die „Corona Warn App“ die Warnung „erhöhtes Risiko“ erhalten haben.

Nachweis:
– Ausweisdokument
– Krankenkassenkarte
– Meldung auf „Corona-Warn-App“

Asymptomatische Personen, die in medizinischen Einrichtungen (REHA, Krankenhäuser o.Ä.) behandelt, betreut, gepflegt oder untergebracht werden sollen (z.B. vor Aufnahme).

Nachweis:
– Ausweisdokument
– Krankenkassenkarte
– Bestätigung der medizinischen Einrichtung

Personen mit positiven PoC Antigen- oder positiven PCR-Pooling-Test.

Nachweis:
– Ausweisdokument
– Krankenkassenkarte
– positiver Antigen-Schnelltest bzw. PCR-Pool-Test Nachweis
(Kassette in geschützter Verpackung z.B. Plastiktüte)

Beschäftigte von Pflege- und Behinderteneinrichtungen.

Nachweis:
– Ausweisdokument
– Krankenkassenkarte
– Bestätigung der Einrichtung, Arbeitgeberbescheinigung, NICHT Krankenhäuser

Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation, insbesondere einer Schwangerschaft im ersten Schwangerschaftsdrittel, zum Zeitpunkt der Testung nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden können oder in den letzten drei Monaten vor der Testung aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden konnten.


Nachweis:
– Ausweisdokument
– Krankenkassenkarte
– ärztliches Zeugnis

– Bei Schwangeren und stillende Mütter: Mutterpass

Sie haben alle notwendigen Unterlagen zusammen? Dann kommen Sie in eins unserer Testzentren.

Kostenfreie sowie auch kostenpflichtige
PoC Antigen Schnelltests!

KEINE PCR Tests!

Ausschließlich kostenfreie
PoC Antigen Schnelltests und PCR-Tests!

Kontakt

RKT Rettungsdienst OHG
Ziegetsdorfer Str. 50
93051 Regensburg

info@rkt.eu

MHW

Die RKT Rettungsdienst OHG
ist Mitglied beim MHW e.V.

Instagram

Finde uns auch auf Instagram
#rkt_rettungsdienst

Facebook

Finde uns auch auf Facebook

RKT Rettungsdienest OHG
und
RKT Trainingszentrum